Zur Steiermark für alle Webseite: Barrierefreier Urlaub

Kreatives Graz und malerische Weinstraße

Gültig:
01.05.2016 - 31.10.2016

Graz, die pulsierende Genuss Hauptstadt  der Steiermark, mit ihrem UNESCO Welterbe „Grazer Altstadt“ ist der Startpunkt für eine 5-tägige Steiermark-Reise mit dem Schwerpunkt „Kultur und Kulinarium“: Sie wohnen direkt in der Altstadt am Ufer der Mur, alle Kultur- und Shoppingmöglichkeiten sind nur wenige Schritte entfernt.

 

Sind Sie KLASSIK-FAN oder kreativer ENTDECKER?
Sie können zwischen 2 Führungen wählen:
Klassischer Altstadspaziergang oder Führung durch das kreative Lendviertel: 
Design und Tradition, junge Ideen und alte Werte, Beisl und In-Lokale-im Lendviertel liegt all dies nebeneinander!

 

Kombinieren Sie Kultur und Kulinarium:

Wegen ihrer sanften Hügellandschaft und den lieblichen Weingütern wird die Südsteiermark auch als “Steirische Toskana” bezeichnet – entdecken Sie die kulinarischen Highlights dieser besonderen Region! Neben einem Eintritt in die Erlebnis- und Verkostungswelt „Genussregal Südsteiermark“ erwartet Sie ein Besuch in einer Buschenschank mit traditioneller Brettljause und Weinverkostung sowie Zeit für Sinnlichkeit pur im neu eröffneten Hotel LOISIUM Wine + Spa.

 

Preis pro Person:   ab €  489,00

Gültig: 01.Mai - 31.Oktober 2016

 

Inkludierte Leistungen:

  • 2 x Übernachtung/Frühstück im Hotel Weitzer**** in Graz
  • 2 x Übernachtung/Frühstück im Hotel LOISIUM**** in Ehrenhausen
  • Stadtführung in Graz oder kreative Führung durch das Lendviertel
  • 24 Stunden Ticket Universalmuseum Joanneum
  • Eintritt Genussregal Vinofaktur Südsteiermark in Vogau
  • 1 x Buschenschankbesuch inkl. Weinverkostung und Jause
  • 1 Flasche Überraschungswein

 

Mietwagen und E-Bike auf Anfrage!

 

Auf Wunsch organisieren wir Ihnen gerne zu Ihrem Pauschalangebot auch Karten für die Grazer Oper oder eine Haus- und Bühnenführung!
 

Spielplan der Grazer Oper

 

 

Tipp:

Ausstellung Geknetetes Wissen. Die Sprache der Keramik : 24.09.2016-19.02.2017 10:00-17:00 im KUNSTHAUS GRAZ,
Universalmuseum Joanneum
Zeitgenössische Kunst auf höchstem Niveau gibt es im Kunsthaus Graz zu sehen – das aufsehenerregende Gebäude gilt als architektonisches Wahrzeichen der Murmetropole!
Die Ausstellung im Space01 wirft einen konzentrierten Blick auf die lange Tradition eines Mediums, das einst Kulturen verband und in der Moderne einen schweren Stand hatte. Gemeinsam mit den Künstlern Ai Weiwei und Edmund de Waal lenkt das Kunsthaus den Blick auf einen Werkstoff, der lange vorwiegend dem Kunsthandwerk zugeschrieben wurde: Keramik. Zu Unrecht, denn in diesem Material steckt jahrtausendealtes Wissen und eine Geschichte der Kunst, die von Zeitgenossen immer wieder in neue Kontexte gesetzt wurde.